Tischtennis-Milchcup

Beim Tischtennis-Milchcup trat unsere Schule mit zwei Teams an. Für die Klasse 3b spielten Lars, Nick, Kevin, Ismael und Basti als Ersatzspieler. Natascha, Kaya, Max und Ben versuchten ihr Glück bei den Viertklässlern. Dies blieb ihnen jedoch verwehrt. Aufgrund einer Fehlentscheidung des Schiedsrichters schieden unsere Viertklässler unglücklich und denkbar knapp kurz vor dem Finale aus. Trotzdem war es für alle Beteiligten ein großer Spaß, nicht nur wegen der kostenlosen Schulmilch.