Karneval 2020

Hagau! Am Donnerstag, den 20. Februar wurde in allen Klassen der Grundschule Kuhlerkamp Karneval gefeiert. Zunächst halfen einige Kinder dabei, die Schule mit Luftballons, Girlanden und Luftschlangen zu schmücken. Anschließend feierten die Mädchen und Jungen in ihren Klassenräumen. Hier spielten sie verschiedene Spiele wie Stopptanz oder die Reise nach Jerusalem und präsentierten natürlich ihre fantasievollen Kostüme in einer Modenschau. Zu bewundern waren unter anderem Cowboys, Prinzessinnen, Polizisten, Astronauten, Minions oder Indianerinnen. Der Höhepunkt des Tages fand in der Turnhalle statt, als das Kinderprinzenpaar zu Besuch kam, tanzte, Orden verlieh, Süßigkeiten warf und alle Kinder und Erwachsenen eine Polonaise machten. Auch wurde noch ausgiebig getanzt, bis es viel zu schnell wieder hieß, in die Klassen zu gehen und den schönen Vormittag gemeinsam ausklingen zu lassen. 

Aus Altem entsteht Neues

Papierschöpfen am 14. Juni 2019

Im Rahmen der Unterrichtsreihe ‚Müll und Recycling‘ durften die Kinder der Klasse 2b erfahren und erleben, wie aus altem Papier neues Papier entsteht. Mithilfe eines Schöpfrahmens siebten die Kinder Papierfasern aus dem Wasser und trockneten es mit einem Schwamm, bevor das Papier zum Trocknen auf eine Zeitung übertragen wurde. Nach dem Trocknen konnte das entstandene Blatt gelöst werden. Aus Altpapier entstand so neues, recyceltes Papier. Jedes Kind konnte nach dem Trocknen sein eigenes hergestelltes Papier mit nach Hause nehmen.

St. Martin

Am Dienstag, den 12. November 2019 fand wie in jedem Jahr unser Martinszug statt. Gestartet wurde auf dem Schulhof mit einem gemeinsamen Lied. Anschließend zogen die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse gemeinsam mit ihren Eltern und Lehrerinnen durch die Straßen und ließen unterwegs ihre bunten Laternen leuchten. Dabei sangen alle Kinder kräftig die Martinslieder, die sie im Musikunterricht eingeübt hatten. Zum Abschluss gab es die inzwischen schon traditionellen leckeren Martinsgänse und heißen Kakao und Kaffee, den der Förderverein bereits vorbereitet hatte.

Zirkus 2018/19

Eine tolle Zirkusprojektwoche erlebten die Kinder der GS Kuhlerkamp in der Woche vom 01. bis zum 06.10.2018. Der Schulzirkus Rondel hatte sein großes Zelt auf dem Schulhof aufgeschlagen und die Kinder verwandelten sich im Laufe der Woche in Jongleure, Fakire, Tauben- und Ziegendresseure, Akrobaten, Clowns, Trapezkünstler, Bauchtänzerinnen und Trampolin-Artisten. Am Freitag und Samstag wurde dann das Erlernte in zwei begeisternden Galavorstellungen den Eltern, Großeltern und Gästen präsentiert.

Weiterlesen“Zirkus 2018/19”

Planung Zirkus 2014/15

Vom 02.03.2015 bis 07.03.2015 findet wieder in unserer Schule die Projektwoche “Zirkus” statt. 4 Jahre sind vergangen, seitdem der Zirkus Rondel das erste Mal bei uns war. Wir erinnern uns noch gerne an diese tolle Woche an der Grundschule Kuhlerkamp und freuen uns riesig auf die diesjährigen Vorstellungen.

Das Zelt steht, es kann losgehen. Alle sind eingeladen, sich im Schulsekretariat mit Eintrittskarten zu versorgen oder spontan kurz vor der Vorstellung zur Zirkuskasse zu kommen.

Auftritt Zirkus 2014/15

Tagesbericht vom Zirkus Rondel von: Alina

Von Montag, 02. März bis Samstag, 07. März 2015 war der Zirkus Rondel auf dem Schulhof der Grundschule Kuhlerkamp zu Gast. Am Montag waren alle aufgeregt und freuten sich auf die Vorstellung. Alle Kinder waren auf die Gruppeneinteilung gespannt. In der ersten und zweiten Stunde sind alle Schüler in ihren Klassen geblieben. Dann hatten wir um halb zehn große Pause. Als die Pause zu Ende war, sind wir ins Zirkuszelt gegangen. Es gab laute Musik und dazu haben wir alle getanzt. Danach haben die Zirkusleute uns in die verschiedenen Gruppen eingeteilt. Um halb zwölf sind wir in die Klasse zurückgegangen und haben uns verabschiedet. So ist der erste Zirkus-Tag für alle viel zu schnell zu Ende gegangen!
Von Dienstag bis Donnerstag war der Tagesablauf immer ähnlich. Wir haben jeden Tag in zwei verschiedenen Gruppen hart trainiert. In der übrigen Zeit waren wir in unserem Klassenraum. Hier haben wir Zirkusbilder für den Malwettbewerb gemalt, Berichte und Interviews für die Zirkuszeitung geschrieben, gesungen und an der Zirkus-Werkstatt gearbeitet. Sowohl das Zirkustraining als auch die Stunden im Klassenraum haben uns Kindern sehr gut gefallen. Jetzt sind wir alle unheimlich aufgeregt, ob bei unserer Vorstellung alles gut klappt.

Weiterlesen“Auftritt Zirkus 2014/15”

Zirkus 2010/2011

Eine tolle Zirkusprojektwoche erlebten die Kinder der GS Kuhlerkamp in der Woche vom 08. bis zum 14.05.2011. Der Schulzirkus Rondel hatte sein großes Zelt auf dem Schulhof aufgeschlagen und die Kinder verwandelten sich im Laufe der Woche in Jongleure, Fakire, Pony-, Tauben- und Ziegendresseure, Akrobaten, Clowns, Trapezkünstler, Bauch- und Seiltänzerinnen. Am Freitag und Samstag wurde dann das Erlernte in zwei begeisternden Galavorstellungen den Eltern, Großeltern und Gästen präsentiert.

„Die Kinder haben die ganze Woche mit großer Freude und Feuereifer trainiert. Sie haben viele wichtige Fähigkeiten erworben, die wir ihnen im normalen Unterricht nicht in dieser Form vermitteln können!“ meinte Schulleiterin Brunhilde Kemper. „Diese Woche wird allen Kindern noch lange in Erinnerung bleiben!“.

Weiterlesen“Zirkus 2010/2011”

Lichterwerkstatt am 25.11.2016

Berichte der Kinder:

Am letzten Freitag fand die Lichterwerkstatt in der Grundschule Kuhlerkamp statt. Dort waren viele Schulkinder, Eltern, Geschwister und auch ein paar Großeltern. Es begann in der Aula mit den Flötenkindern und dem Chor. Sie haben dort Lieder gespielt und auch gesungen. Dann stürmten die Kinder in die Klassenräume, um zu basteln. Man konnte dort Elche, Tannenbäume, Kerzengläser und vieles mehr basteln. Außerdem gab es in der Cafeteria Kuchen, Kaffee und für die Kinder Apfelschorle. Im Flur vor der ersten und zweiten Klasse gab es Verkaufsstände. Dort konnte man Bücher und Hausschmuck kaufen. Mir hat besonders gut das Basteln mit den Teelichtern gefallen.
Larissa

Weiterlesen“Lichterwerkstatt am 25.11.2016”

Planung Zirkus 2010/2011

Vom 09.05.2011 bis 14.05.2011 findet in unserer Schule die Projektwoche “Zirkus” statt.

Das ist einmal Schule der ganz anderen Art für unsere Kinder. Durch das Projekt werden vor allem Lerninhalte wie Stärkung und Förderung von sozialen Kompetenzen, Verantwortungsbewusstsein, Selbstwertgefühl, Kreativität, Phantasie, Hilfsbereitschaft, kollektives Handeln und Zusammenhalt in den Vordergrund gestellt. Zusätzlich werden auch motorische Fähigkeiten und das Entwickeln von Ausdauer gefördert.
Der Zirkus baut tatsächlich sein eigenes Zelt mit ca. 360 Sitzplätzen auf, wo zum Ende der Woche zwei große Galavorführungen stattfinden. Über 2,5 Stunden zeigen die kleinen Artisten u.a. auch mit den Tieren des Zirkus (Pony´s, Ziegen und Tauben), was sie gelernt haben.
Wir glauben, dass dieses Live Event für unsere Schulgemeinde und vor allem für die Kinder zu einem in vielerlei Hinsicht spannenden und lehrreichen Erlebnis wird, das sie lange Zeit nicht vergessen werden.

Weiterlesen“Planung Zirkus 2010/2011”

Auftritt Zirkus 2010/2011

Bericht zur Jonglier-Gruppe von: Aysenur

Ich habe an der Jonglier-Gruppe teilgenommen. Sechs Kinder waren daran beteiligt. Wir haben drei Tage mit Bällen, Reifen, Teller und Tüchern geübt. Wir warfen die Tücher in die Luft und fingen sie mit der anderen Hand auf. Die Teller kreisten wir auf Stäben um unsere Körper. Zum Schluss durfte ich alleine in die Manege. Ich stellte mich mit ausgestreckten Armen auf. Ramon warf sechzehn Ringe auf meinen linken und rechten Arm. Dann einen um meinen Hals. Es war ein gelungener Auftritt.

Weiterlesen“Auftritt Zirkus 2010/2011”