Karneval 2020

Hagau! Am Donnerstag, den 20. Februar wurde in allen Klassen der Grundschule Kuhlerkamp Karneval gefeiert. Zunächst halfen einige Kinder dabei, die Schule mit Luftballons, Girlanden und Luftschlangen zu schmücken. Anschließend feierten die Mädchen und Jungen in ihren Klassenräumen. Hier spielten sie verschiedene Spiele wie Stopptanz oder die Reise nach Jerusalem und präsentierten natürlich ihre fantasievollen Kostüme in einer Modenschau. Zu bewundern waren unter anderem Cowboys, Prinzessinnen, Polizisten, Astronauten, Minions oder Indianerinnen. Der Höhepunkt des Tages fand in der Turnhalle statt, als das Kinderprinzenpaar zu Besuch kam, tanzte, Orden verlieh, Süßigkeiten warf und alle Kinder und Erwachsenen eine Polonaise machten. Auch wurde noch ausgiebig getanzt, bis es viel zu schnell wieder hieß, in die Klassen zu gehen und den schönen Vormittag gemeinsam ausklingen zu lassen. 

Triathlon-Staffeln am 01.06.2011 im Hengsteybad

Ich war mit meiner Klasse beim Triathlon 2011. In meiner Staffel waren ich, Darek und Ömer. Ich war beim Schwimmen, Darek ist Fahrrad gefahren und Ömer ist gelaufen. Wir sind Zweite von allen geworden. Auf dem Siegertreppchen hatte man eine schöne Aussicht. Was sonst alles passiert ist, fand ich auch gut.

Bastian, Klasse 3b

Weiterlesen“Triathlon-Staffeln am 01.06.2011 im Hengsteybad”

Ein neuer Balltrichter für unsere Schule – März 2014

Große Freude herrschte jetzt bei den Kindern der GS Kuhlerkamp. Im
Rahmen des letzten Sportfestes erliefen sie bereits beim Sponsorenlauf eine beträchtliche Summe. Von der wurde nun mit großzügiger Unterstützung des Fördervereins und der Gartenbaufirma Wolski ein neues Spielgerät für den Schulhof angeschafft. Die Schüler und Schülerinnen konnten sich bei einer Abstimmung für einen Basketballkorb oder einen Balltrichter entscheiden. Die Mehrheit stimmte für den Balltrichter, der nun in den Pausen für viel Abwechslung und Bewegung sorgt.

St. Martin

Am Dienstag, den 12. November 2019 fand wie in jedem Jahr unser Martinszug statt. Gestartet wurde auf dem Schulhof mit einem gemeinsamen Lied. Anschließend zogen die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse gemeinsam mit ihren Eltern und Lehrerinnen durch die Straßen und ließen unterwegs ihre bunten Laternen leuchten. Dabei sangen alle Kinder kräftig die Martinslieder, die sie im Musikunterricht eingeübt hatten. Zum Abschluss gab es die inzwischen schon traditionellen leckeren Martinsgänse und heißen Kakao und Kaffee, den der Förderverein bereits vorbereitet hatte.

Kulturstrolche

Wir alle sind sehr glücklich, dass auch wir seit dem Schuljahr 2019/20 „Kulturstrolche“ sind. Dieses vom Land NRW geförderte Projekt ermöglicht Schulkindern den Blick hinter die Kulissen von Kunst und Kultur in ihrer Stadt. Angeboten werden Veranstaltungen aus den Bereichen Medien, Geschichte, Kunst, Tanz und Theater. Partner sind unter anderem die Hagener Stadtbücherei, das Stadttheater, Radio Hagen, das Osthaus Museum und viele mehr.

Als erste Aktion bekam die Fledermausklasse am 5. Dezember 2019 Besuch von der Theaterpädagogin Miriam Walter. In diesem Workshop ging es um das Zuhören, Hinhören, Reinhoren: Die Kinder kamen dabei unterschiedlichen Klängen, Geräuschen und Musikstücken auf die Spur. Allen Beteiligten hat es riesig Spaß gemacht und gelernt haben sie selbstverständlich auch eine Menge.

Als nächstes Projekt ist im Juni ein Besuch des Wasserschloss Werdringens mit der „Ausbildung zum Ritter“ geplant. Ob diese Aktion allerdings in der derzeitigen Situation stattfinden kann, ist unsicher. Aber ansonsten holen wir den Ausflug einfach im neuen Schuljahr nach!

Wir werden hier auf der Homepage natürlich darüber informieren.

2. Hagener Schultriathlon

Die vierten Klassen unserer Schule nahmen am 02.06.2010 am 2. Hagener Schultriathlon im Freibad am Hengsteysee teil. Sie wurden in Schulbussen dorthin gefahren. Vor Ort bekamen die Kinder ihre Startnummern an die Trikots geheftet und auch die Schwimmer sie an die Arme geschrieben. Nach und nach machten sich die Einzelstarter zum Starten im Wasser bereit. In dieser Zeit schlugen die anderen Kinder, Lehrer und Helfer unserer Schule ein Lager im Schatten auf. Immer mehr Kinder sammelten sich um das Schwimmbecken, um die Einzelstarter anzufeuern. Plötzlich wurde das Startsignal gegeben und die Schwimmer und Schwimmerinnen starteten.

Weiterlesen“2. Hagener Schultriathlon”

Lichterwerkstatt am 25.11.2016

Berichte der Kinder:

Am letzten Freitag fand die Lichterwerkstatt in der Grundschule Kuhlerkamp statt. Dort waren viele Schulkinder, Eltern, Geschwister und auch ein paar Großeltern. Es begann in der Aula mit den Flötenkindern und dem Chor. Sie haben dort Lieder gespielt und auch gesungen. Dann stürmten die Kinder in die Klassenräume, um zu basteln. Man konnte dort Elche, Tannenbäume, Kerzengläser und vieles mehr basteln. Außerdem gab es in der Cafeteria Kuchen, Kaffee und für die Kinder Apfelschorle. Im Flur vor der ersten und zweiten Klasse gab es Verkaufsstände. Dort konnte man Bücher und Hausschmuck kaufen. Mir hat besonders gut das Basteln mit den Teelichtern gefallen.
Larissa

Weiterlesen“Lichterwerkstatt am 25.11.2016”