Triathlon-Staffeln am 01.06.2011 im Hengsteybad

Ich war mit meiner Klasse beim Triathlon 2011. In meiner Staffel waren ich, Darek und Ömer. Ich war beim Schwimmen, Darek ist Fahrrad gefahren und Ömer ist gelaufen. Wir sind Zweite von allen geworden. Auf dem Siegertreppchen hatte man eine schöne Aussicht. Was sonst alles passiert ist, fand ich auch gut.

Bastian, Klasse 3b

Weiterlesen“Triathlon-Staffeln am 01.06.2011 im Hengsteybad”

Ein neuer Balltrichter für unsere Schule – März 2014

Große Freude herrschte jetzt bei den Kindern der GS Kuhlerkamp. Im
Rahmen des letzten Sportfestes erliefen sie bereits beim Sponsorenlauf eine beträchtliche Summe. Von der wurde nun mit großzügiger Unterstützung des Fördervereins und der Gartenbaufirma Wolski ein neues Spielgerät für den Schulhof angeschafft. Die Schüler und Schülerinnen konnten sich bei einer Abstimmung für einen Basketballkorb oder einen Balltrichter entscheiden. Die Mehrheit stimmte für den Balltrichter, der nun in den Pausen für viel Abwechslung und Bewegung sorgt.

2. Hagener Schultriathlon

Die vierten Klassen unserer Schule nahmen am 02.06.2010 am 2. Hagener Schultriathlon im Freibad am Hengsteysee teil. Sie wurden in Schulbussen dorthin gefahren. Vor Ort bekamen die Kinder ihre Startnummern an die Trikots geheftet und auch die Schwimmer sie an die Arme geschrieben. Nach und nach machten sich die Einzelstarter zum Starten im Wasser bereit. In dieser Zeit schlugen die anderen Kinder, Lehrer und Helfer unserer Schule ein Lager im Schatten auf. Immer mehr Kinder sammelten sich um das Schwimmbecken, um die Einzelstarter anzufeuern. Plötzlich wurde das Startsignal gegeben und die Schwimmer und Schwimmerinnen starteten.

Weiterlesen“2. Hagener Schultriathlon”

Hagener Schultriathlon am 24.05.2012

Der Hagener Schultriathlon fand am 24.05.12 im Hengsteybad statt. Dieses Mal nahmen nicht nur Kinder der 3. bis 6. Klassen von Schulen in Hagen teil, sondern auch aus Nachbarstädten wie Herdecke, Iserlohn und Wuppertal. Es waren drei Disziplinen vorgeschrieben: 50 m Schwimmen, 1,7 km Fahrrad fahren und 400 m Laufen. Man konnte Einzelstarter sein oder in einer Staffel mit zwei anderen Kindern arbeiten. In einer Staffel werden die drei Disziplinen auf drei Kinder aufgeteilt. Einzelstarter führen die Disziplinen allein hintereinander aus. Ich persönlich bin als Staffel-Schwimmerin gestartet. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es den anderen Kindern genau so viel Spaß gemacht hat wie mir!

Julia, Kl. 4

Weiterlesen“Hagener Schultriathlon am 24.05.2012”

Unser Sportfest am 23.05.2012

Das 4. Sportfest fand am 23.5.12 in der Bezirkssportanlage Haspe auf dem Sportplatz statt. Es konnte durchgeführt werden, weil viele Eltern geholfen haben. Die ganze GS Kuhlerkamp hat teilgenommen. Zuerst trafen wir uns auf dem Schulhof. Um 8.30 fuhr der Bus los. Später waren wir da und es ging sofort los mit dem 50-Meter-Sprint. Danach war das Springen dran. Nach dem Springen war der Weitwurf dran. Schon hatten wir eine Trinkpause und Freizeit. Es waren viele Eltern und Lehrer beteiligt, die an den Stationen standen. Es war so weit; der 800- Meter-Lauf stand bevor. Wir sind in Gruppen gelaufen. Einmal in der beigen Gruppe, in der roten Gruppe, in der blauen Gruppe und in der gelben Gruppe. Alle mussten hinter Herrn Moxey herlaufen. Wir durften ihn nicht überholen, weil das Wetter so heiß war. Dann sind wir nach Hause gefahren. Allen Zuschauern hat es gefallen.

Maurice, 4a

Weiterlesen“Unser Sportfest am 23.05.2012”

Schwimmwettkampf

Beim Schwimmwettkampf der Grundschulen am 24.03.2010 im Lennebad mussten sich unsere Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Staffeln beweisen. Dies taten sie äußerst erfolgreich. Unsere Schule belegte den ersten Platz und qualifizierte sich damit für die nächste Runde, den Kampf um die Regierungsmeisterschaft. Unter den Gratulanten war auch Schulrätin Maria Reusch.

Fußball Mini-WM

Am 16.06.2010 nahmen zehn Jungen der Klasse 4b an der Fußball Mini-WM in der Lenne-Arena in Hohenlimburg teil. Frau Melchior begleitete uns als Lehrerin. Nach dem Umziehen ging es mit dem ersten Spiel gegen die Mannschaft 4 der Grundschule Reh los. Am Spielende stand es 4:0 für uns. Es spielten jeweils vier Feldspieler plus einem Torhüter. Dies war unsere Aufstellung: Im Tor spielten Benedikt und Mike. In der Abwehr spielten Ali, Mike, Mitch und Saleh. Im Mittelfeld und im Sturm spielten Julian, Kadir, Lars, Raven und Tony. Leider verloren wir die nächsten zwei Spiele gegen Wesselbach und Reh 1, so dass wir am Ende den sechsten Platz von zwölf teilnehmenden Mannschaften belegten. Insgesamt schossen wir sechs Tore in drei Spielen und hatten viel Spaß. 

Bericht von Benedikt, Klasse 4b

Sportfest 2014

Beim Sportfest am 12.06.2014 haben alle Kinder der Schule versucht, das Sportabzeichen zu bekommen. Es gab Weitsprung, Standweitsprung, Zonenweitwurf, Weitwurf und den 50 Meter Sprint. Außerdem gab es Spielstationen wie zum Beispiel Minigolf, Tischtennis und Seilchenspringen. Am Ende sollten wir für das Sportabzeichen noch achthundert Meter laufen. Danach machten wir noch einen Sponsorenlauf, bei dem viele Kinder fleißig gelaufen sind. Das Geld das dabei eingelaufen wurde, wollen wir für das Zirkusprojekt im nächsten Jahr verwenden.