Hagener Schultriathlon am 24.05.2012

Der Hagener Schultriathlon fand am 24.05.12 im Hengsteybad statt. Dieses Mal nahmen nicht nur Kinder der 3. bis 6. Klassen von Schulen in Hagen teil, sondern auch aus Nachbarstädten wie Herdecke, Iserlohn und Wuppertal. Es waren drei Disziplinen vorgeschrieben: 50 m Schwimmen, 1,7 km Fahrrad fahren und 400 m Laufen. Man konnte Einzelstarter sein oder in einer Staffel mit zwei anderen Kindern arbeiten. In einer Staffel werden die drei Disziplinen auf drei Kinder aufgeteilt. Einzelstarter führen die Disziplinen allein hintereinander aus. Ich persönlich bin als Staffel-Schwimmerin gestartet. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es den anderen Kindern genau so viel Spaß gemacht hat wie mir!

Julia, Kl. 4

Am 24.5.2012 war der Schultriathlon im Hengstey-Bad. Als wir da waren mussten wir noch lange warten. Dann war ich dran mit 50m schwimmen.
Danach hab ich bei Erik abgeschlagen, er radelte. Johannes war unser Läufer, am Ende wurde er noch von Miguel überholt. Unsere Staffel kam auf den 46.Platz in der Zeit von 13,48 Minuten.

Von Linus M.

Am 24.5.12 war der Schultriathlon. Wir sind um 10:30 Uhr mit dem Bus zum Hengstey-Bad gefahren. Als wir dort angekommen waren, haben wir uns einen schattigen Platz gesucht. Meine Staffel war die Nr. 848, der Schwimmer war Linus, Läufer Johannes und ich war Fahrradfahrer. Meine Staffel ist auf dem 46. Platz gelandet, mit 13min und 48 Sekunden. Später sind wir wieder zurück zur Schule gefahren.

Erik H.

Am 24.5.2012 ist Schultriathlon gewesen. Dort haben die 3. und 4. Klassen der GS Kuhlerkamp teilgenommen. Der Triathlon fand am Hengstey-Bad statt. Es gab 3 sportliche Möglichkeiten: Schwimmen, Fahrradfahren und Laufen. Meine Staffel 846 ist mit der Zeit 13:45 auf den 44. Platz von 51 Staffeln gekommen. In der Staffel waren Clara Moxey als Radfahrerin, Duygu Gencer als Läuferin und ich als Schwimmerin. Zum Schluss gab es T-Shirts und einen Turnbeutel für jeden. Es war wunder- wunderschön.

von Leonie F.

Die erste Mannschaft mit Bastian, Jonas und Lars wird Sieger in der Mannschaftswertung der Viertklässler!